artists by surname
artists by country
galleries by name
Bookmark setzen

russian english french deutsch portuguese italian spanish 
Menüsprache wählen / choose your interface language





Erweiterte Suche
Registrierte Benutzer

Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?


» Password vergessen
» Registrierung

» Kontakt
» TOP 100
» News
» Unsere Unterstützer
» Impressum
» Datenschutzerklärung neu
» Bundesländer/Länder
» Künstlerliste
» Galerien / galleries
» Alle Kommentare
» Zufallskunstwerke!

Zufallsbild




Werbung:



Partner / Service

artfolio.de das neue Knstler - und Kunstportal

27.05.2022, 18:27



Kontrollzentrum
Profil von: Piko Alle Bilder von Piko anzeigen
Vorname: Heiko
Name: Höllings
Emailadresse: hpikooo at aol.com
Homepage:
Land: Germany
Registriert seit: 12.09.2003
Zuletzt aktiv: 25.10.2003 22:26
Kommentare 0


Vita:
Am 19.06.1971 wurde ich, Heiko Höllings, in Köhlen geboren.

In meiner Kindheit hörte ich gerne zu, wenn man mir Geschichten vorlas. Um so spannender sie wurden, je mehr regte es meine Phantasie an und ich sah wunderschöne und sehr farbintensive Bilder. Ich wünschte mir mittendrin zu sein und das diese Gedanken nie wieder aufhören würden.

Später löste auch die Musik diese Phantasien aus, das schöne Gefühl ihr zuzuhören, einzutauchen in einer Welt voller Töne und Klänge.

1993 veränderte sich mein Leben, ich sah ein abstraktes Werk von dem Künstler Wassily Kandinsky. Es war etwas,was ich zuvor noch nie gesehen hatte. Die Farben und Formen zogen mich magisch an und sie lösten in mir schwindelerregende Glücksgefühle aus. - Der Wunsch in mir war geweckt, Bilder wie diese zu schaffen.

Ich fing an zu malen,probierte verschiedene Techniken aus,die mir jedoch nicht zusagten.

Dann entdeckte ich das Werkzeug für mich, den Computer.

Ausstellungen

27.11-4.01.2001:
"Entdecken Sie moderne Kunst - Abstrakte Kunst mit dem Computer als Werkzeug."
In der Stadtbibliothek Bremerhaven.

30.06-29.7.2001:
"Tauchen Sie ein in die Welt der Computerkunst und lassen Sie Sich von Formen und Farben Inspirieren."
Die Kunstschule Kube stellt Heiko Höllings,Köhlen, mit seinen Computergrafiken vor.
Bad Bederkesa,Mattenburger Passage.

01.08-02.9.2001:
Ohne Titel
"Die Kunstschule Kube stellt Heiko Höllings,Köhlen, mit seinen Computergrafiken vor."
Bad Bederkesa,im Rathaus

10.11-20.12.2001:
Ohne Titel
Ausstellung bei Druck Art
in Beverstedt.

08.07.2003-10.08.2003:
"Erforschen Sie die neuen Dimensionen der Computerkunst"
Die Kunstschule Kube stellt Heiko Höllings,Köhlen, mit seinen Computergrafiken vor.
Bad Bederkesa,in der Galerie auf Zeit.

Referat

Ich beginne zuerst mit der Figur,diese Figur trägt anfangs die Farbe Schwarz, dann versuche ich dieser Figur eine Form zu geben, in dem ich sie skaliere, transformiere, verzerre, dehne, biege, kopiere, zerschneide, drehe, durch diese Prozedur entsteht wiederum eine neue Form.

Bin ich mit der Form zufrieden verleih ich ihr Farbe, oder einen Farbverlauf, danach kommt die Kontur die ausgeprägt voller intensität die Figur abschließt. Durch das wechselspiel der Farbe die ich dieser Figur vergebe, entstehen neue Dimensionen, es entstehen neue Horizonte, eine Welt voller Harmonie, voller Tiefen, voller Höhen. Ich arbeite am PC, mit den Grafikprogrammen: Coreldraw, Adobe Illustrator, Adobe Photoshop, Macromedia Freehand.

Angefangen bin ich mit Coreldraw,zuerst mit kleinen Clip-arts und Text, als ich mich nach einer gewissen Zeit in diese Technik reingearbeitet hatte, kamen Techniken wie Schatten Extrusion von Text, da ich zu der Zeit ungefär 1994 noch keinen Drucker besaß, beschloß ich mir ein Gerät zu kaufen, um auch zu sehen wie das was man Digital darstellt, gedruckt aussehen würde. Ich entwickelte mich weiter und investierte in diverse Literatur um mich noch intensiver mit der Materie zu beschäftigen, vom Nadeldrucker investierte ich in meinen nächsten Drucker, es war ein Tintenstrahldrucker.Nach ungefär 4 Jahren weiter kam ich das erste mal mit Druckerreien in Kontakt. Ich Entwickelte mich weiter von der Drucktechnik hin bis zur Belichtungstechnik, die ich erst anfang 2003 entdeckt habe und bei der ich auch in Zukunft meine Computergrafiken mit dieser Technik Entwickeln lassen werde. Meine Werke sind alle auf Hochglanz Photo- papier ausbelichtet. Alle Dinge sind möglich wenn man fest daran glaubt. In jeden von uns stecken verborgene Talente die dann von irgendjemanden oder irgendetwas ausgelöst werden. In der Zukunft werde ich mich auch noch mit 3D Design beschäftigen um so meine Kreativität zu erweitern.

Gefunden: 20 Bild(er) auf 1 Seite(n). Angezeigt: Bild 1 bis 20.
Futura (2003) Heiko Höllings (Piko)
Futura (2003) Heiko Höllings (Piko)
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 0
Ulasta (2003) Heiko Höllings (Piko)
Ulasta (2003) Heiko Höllings (Piko)
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 1
Technoente (2002) Heiko Höllings (Piko)
Technoente (2002) Heiko Höllings (Piko)
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 0
Im Schwindel der Musik (2002) Heiko Höllings (Piko)
Im Schwindel der Musik (2002) Heiko Höllings (Piko)
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 0
Die Halbkreisfigur (2002) Heiko Höllings (Piko)
Die Halbkreisfigur (2002) Heiko Höllings (Piko)
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 0
Erin.a.m.Kindheit (2001) Heiko Höllings (Piko)
Erin.a.m.Kindheit (2001) Heiko Höllings (Piko)
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 0
Das Konzert der Tiere (2000) Heiko Höllings (Piko)
Das Konzert der Tiere (2000) Heiko Höllings (Piko)
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 0
Im Augenschein der Natur (2000) Heiko Höllings (Piko)
Im Augenschein der Natur (2000) Heiko Höllings (Piko)
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 0
Das Instrument der Abstraktheit (2000) Heiko Höllings (Piko)
Das Instrument der Abstraktheit (2000) Heiko Höllings (Piko)
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 0
Die Geige der Angst (2000) Heiko Höllings (Piko)
Die Geige der Angst (2000) Heiko Höllings (Piko)
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 0
Der Fischer (2000) Heiko Höllings (Piko)
Der Fischer (2000) Heiko Höllings (Piko)
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 0
Der Klang der 3 Linien (2000) Heiko Höllings (Piko)
Der Klang der 3 Linien (2000) Heiko Höllings (Piko)
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 0
Atex der Vogelmensch (2000) Heiko Höllings (Piko)
Atex der Vogelmensch (2000) Heiko Höllings (Piko)
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 0
Die Form der Ewigkeit (2000) Heiko Höllings (Piko)
Die Form der Ewigkeit (2000) Heiko Höllings (Piko)
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 0
Das weiße Hufeisen (2000) Heiko Höllings (Piko)
Das weiße Hufeisen (2000) Heiko Höllings (Piko)
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 0
Die Strömung der Farben (2000) Heiko Höllings (Piko)
Die Strömung der Farben (2000) Heiko Höllings (Piko)
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 0
Die Sinfonie des Herzen (2000) Heiko Höllings (Piko)
Die Sinfonie des Herzen (2000) Heiko Höllings (Piko)
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 0
Der Optimist (2000) Heiko Höllings (Piko)
Der Optimist (2000) Heiko Höllings (Piko)
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 0
Die Sonnenfigur (2000) Heiko Höllings (Piko)
Die Sonnenfigur (2000) Heiko Höllings (Piko)
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 0
Der Dschungel der Träume (2000) Heiko Höllings
Der Dschungel der Träume (2000) Heiko Höllings
(Piko)
Heiko Höllings (Piko)
(Top Bilder)
Kommentare 0
 



 

   

Impressum Kontakt News Gästebuch Unser Banner

Senden Sie Ihre E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Webmaster@Artgalerie-Deutschland.de
Copyright 2000-2020 Artgalerie-Deutschland und teilnehmende Künstler

Durchsuchen Sie das Internet:

Google
 
Web www.artgalerie-europa.de



Premium-Partner: